Freitag, 26. August 2011

+++Bershka Store Opening in Berlin -kurzbericht

Bershka Store Opening in Berlin -kurzbericht

von Sasha Holtz, Samstag, 27. August 2011 um 02:21
am Donnerstag (25.08.2011) war ich mal gegen 20:30uhr gucken was es so im neuen "Bershka Store" zu sehen gibt.
nach ca. 20min. wartezeit vor dem ladeneingang in der Tauentzinstr.14, wurde dann auch mir zusammen mit ca. 80 anderen wartenden, zumeist jungen maedels zw. 14-25j. , der zugang in den store gewaehrt.
da waren dann aber schon ueber 1000 leute im laden, zu 95%  junge maedels.

hell und aufgeraeumt wirkte der store auf mich, welcher in zwei stockwerke aufgeteilt ist.
trotz der durch die vielen kunden, zum teil durchwuehlten ablagen,
wie einst in den 80er jahren bei Woolworth oder Karstadt beim SSV.
einige stuerzten sich auf die klamotten als gaebe es kein morgen!
die grossen spiegel an den pfeilern benutzten einige als offene umkleide. :)

die klamotten sehen trendig aus und sind augenscheinlich in guter qualitaet, sowohl material als auch die verarbeitung.
was mich ehrlich gesagt ueberrascht hat, bei preisen wie sonst nur bei KIK oder TAKKO.
ein t-shirt sah ich fuer unter 3euro, blue jeans fuer 19euro, dass teuerste eine lederjacke fuer 99euro und
es gab viel auswahl, Taschen, Schuhe, Muetzen, Guertel, Jacken, Pullover Handschuhe und so einiges mehr, einfach alles...

eine Djane sorgte fuer musik, die Cola reichte bis ca. 21uhr. ich hab mal wieder keine abbekommen.
zu erwaehnen waere noch, dass die menschenschlange vor den kassen mind. 60m lang war....

hier schaut mal rein:
http://www.bershka.com/english/lookbook-indice.php
sorry die dt. seite hab ich nicht gefunden gehabt...gibt glaub ich auch noch keine.

in kuerze stell ich ein paar fotos rein vom eroeffnungstag!
-insgesamt sollen ueber 5000 leute an diesem tag dort gewesen sein!

Mittwoch, 24. August 2011

+++IFA 2011: Miele mit großer Modenschau, Marcel Ostertag, Frieda Weyer und C´est tout

IFA 2011: Miele zeigt Mode
Miele-Erlebniswelt mit großer Modenschau

Gütersloh/München/Berlin (ots) - Wenn am 2. September die Internationale Funkausstellung (IFA) eröffnet, wird Miele nicht nur mit Innovationen und Qualitätsprodukten begeistern. Der weltweit führende Hersteller von Premium-Hausgeräten verwandelt seinen 3000 Quadratmeter großen Messestand in eine einzigartige Erlebniswelt. Einer der Höhepunkte ist der Miele Catwalk mit Kollektionen von Marcel Ostertag, Frida Weyer und "C´est tout".
Unter dem Motto "Miele Fashion Days" präsentiert Moderatorin Annabelle Mandeng exklusive Modekollektionen deutscher Designer und aktuelle Produkt-Highlights von Miele. Gezeigt werden die aktuellen Kollektionen Frühjahr/Sommer 2012 von Marcel Ostertag, Frida Weyer und C´est tout. Damit knüpft Miele an das erfolgreiche Debüt des Miele Catwalk auf der IFA 2010 an. Das "Miele Kleid 2011", eine Red-Carpet-Robe, wird in diesem Jahr von "C`est tout" kreiert. Unter dem Credo ,We care for Fashion' verbindet sich exklusive Mode mit innovativer Technik zur schonenden Pflege hochwertiger Textilien:
"In beiden Fällen stehen hochwertige Qualität "made in Germany", Liebe zum Detail, Präzision, Harmonie, Vielfalt und Emotion im Vordergrund", sagt Christian Gerwens, Chef der Miele Vertriebsgesellschaft Deutschland.
Marcel Ostertag, der schon im vergangenen Jahr auf dem Miele Catwalk großen Beifall erhielt, präsentierte als erster Menswear-Designer seine Arbeit beim Lancôme Colour Award und im Victoria & Albert Museum in London. Mit der Creation des "Miele Kleid 2010" bekräftigte er seinen Anspruch, zu den herausragenden Vertretern der deutschen Fashion-Szene zu gehören.
Die Kollektionen von Frida Weyer stehen für Eleganz und feminine Linienführung, die ein sinnliches und geheimnisvoll verführerisches Statement setzen. Innerhalb kürzester Zeit wurden sie mehrfach ausgezeichnet und finden international großen Anklang.
"C´est tout" flirtet bei der Frühjahr/Sommerkollektion 2012 mit dem unverwechselbaren Stil der 70er Jahre, einer Mode-Ära, die es wie keine andere geschafft hat, Eleganz und Lässigkeit spielerisch miteinander zu verbinden. Diesen mühelos glamourösen Stil, verbunden mit einer Leichtigkeit des Seins, transportiert die aktuelle Kollektion von Designerin Katja Will.
Premiere ist am 2. September 2011 um 11.25 Uhr am Miele Messestand in Halle 2.1, Stand 101. Die Miele Fashion Shows finden danach täglich vom 2. bis 7. September jeweils um 11.15, 12.25, 13.35, 14.45, 15.55 und 17.05 Uhr statt. Die Fashion Shows sind Bestandteil des stimmungsvollen Rahmenprogramms auf dem Miele Catwalk, zu dem auch Produktshows, Live-Musik und Dance Shows gehören. Dieses Programm beginnt täglich um 10.30 und läuft nonstop bis 17.30 Uhr.
Pressekontakt zu den "Miele Fashion Days":
Juliane von Fürstenberg (BPN Concept) Telefon: +49 (0)211-3027203 E-Mail: miele@bpn-concept.com Pressekontakt Miele: Carsten Prudent Telefon: +49 (0)5241/89-1951 E-Mail: carsten.prudent@miele.de

Quelle: Miele & CIE. KG

Kilian Kerner Flagship-Store Eroeffnung am Samstag 20.08.2011 in Berlin -kurzbericht

Kilian Kerner Flagship-Store Eroeffnung am Samstag 20.08.2011 in Berlin -kurzbericht

ich war am Samstag mal kurz vorbeigegangen um zu schauen wie der Flagshipstore so geworden ist,
kann sich sehen lassen, der Flagshipstore ist im III hof links, es gab sekt soviel man wollte, eine musikalische einlage eines solokuenstlers (Mads Langer), es waren 2 filmteams vor ort eines davon war Neukoelln-TV und eine handvoll fotografen darunter Martin Briese, Christian Janssen, Omid Abdi ... die alle auch auf ihre kosten kamen, denn auch Karoline Herfurth (Mirabellen Verkaeuferin) im film "Das Parfum" (Regisseur Tom Tykwer) war mit zwei weiteren jungen attraktiven damen vor ort (schaetze mal es waren auch schauspielerinnen). ach ja, natuerlich war auch der Designer Kilian Kerner anwesend, und wenn ich richtig geschaut habe auch Babette von Dohnanyi, schaut mal vorbei dort:
http://berlinfashionnetwork.com/
http://www.facebook.com/pages/BFN-Berlin-Fashion-Network/103449949717194?sk=wall

Freitag, 19. August 2011

Face of 2011: Jetzt bei Ostdeutschlands größtem Model-Casting-Event bewerben!

Face of 2011: Jetzt bei Ostdeutschlands größtem Model-Casting-Event bewerben!Agentur „Pars Management“ von PEYMAN AMIN

von Sasha Holtz, Dienstag, 2. August 2011 um 23:20
THE MALE AND THE FEMALE FACE ist das größte Casting und Fashionevent Ostdeutschlands, zu welchem einmal im Jahr in Zusammenarbeit mit der BILD Zeitung das männliche und weibliche Gesicht des Jahres gewählt wird.

Face of 2011: Jetzt bei Ostdeutschlands größtem Model-Casting-Event bewerben!
Beim Modelwettbewerb „Face of 2011“, präsentiert von „Bild“ und dem Kräuterlikör Fläminger Jagd,
geht es um die Suche nach zwei neuen Laufsteg-Stars.
Den beiden Gewinnern winken jeweils Modelverträge in der Agentur „Pars Management“ von Model-Agent und Jury-Mitglied Peyman Amin (40) sowie ein BMW Mini für ein Jahr gratis.
Bewerben können sich alle Interessenten direkt online bis zum 27. August 2011. Die ersten Castings laufen bereits schon. Vor dem großen Finale am 1. Oktober 2011 gibt es noch einen Vorausscheid im September. Gesucht wird in den Kategorien Mann und Frau.

DIE BEWERBUNGSPHASE
Die Bewerbungsphase beginnt Anfang Juni und endet Mitte August. Der Slogan lautet: Du bist Jung, Stylish & Sexy…? Dann bewirb dich jetzt! Alle Bewerber müssen unter www.FACEOF.de einen Teilnahmebogen ausfüllen und werden dann zu den Castings eingeladen.

DIE CASTINGS
Die Castings finden an mehreren Tagen statt. Angefangen von einer professionellen Fotostation bishin zum Probelaufen, müssen hier alle Bewerber Ihr Können unter Beweis stellen. Am Ende des letzten Castingtages entscheidet die Jury, welche 20 männlichen und weiblichen Kandidaten zum Vorausscheid im September eingeladen werden.

DER VORAUSSCHEID
Zum Vorausscheid präsentieren sich alle 40 Kandidaten in einer professionell gestalteten Fashionshow und kämpfen um den Einzug in das große Finale. Nach einer kurzen Beratungspause durch die Jury werden direkt im Anschluß der Fashionshow die 20 Gewinner bekannt gegeben, welche in das Finale einziehen.

DAS FINALE
Die Finalshow steht unter einem bestimmten Motto, an welchem sich der gesamte Abend orientiert. Eine Mischung aus Tanz, Fashion, Musik und Videoperformance erwartet das Publikum in einer spektakulären Bühnenshow, in welcher alle 20 Finalisten um den Sieg kämpfen. Nach einer kurzen Beratungspause der Jury werden direkt im Anschluß die Gewinner des Titels ”THE MALE AND THE FEMALE FACE” bekannt gegeben.

Face of 2011 Promotion Tour:
Mi 27.07.2011 Chemnitz Do 28.08.2011 Leipzig
Fr 29.07.2011 Dresden
Di 02.08.2011 Berlin
Mi 03.08.2011 Rostock
Do 04.08.2011 Magdeburg  

Castings: (Elbe Park in Dresden)
22. bis 27. August 2011
Vorausscheid:
10. September 2011
Finale:
01. Oktober 2011

Rueckblick:
Die Gewinnerin des "Face of 2010", die 21-jährige Lysann Geller, hatte zuletzt auf der Berliner Fashion Week ihren großen Auftritt, lief für die Designer Lennart Wronkowitz und Andreas Trommler über den Laufsteg. Demnächst sind Mode-Shootings in Paris und London geplant.

Alle Infos und Bewerbung unter www.faceof2011.de


Quelle: BILD.de / stylebook.de

Donnerstag, 11. August 2011

+++Flagshipstore Neueroeffnung+++Unrath & Strano eröffnet ersten Flagship-Store am 01.09.2011 - Gendarmenmarkt

Unrath & Strano eröffnet ersten Flagship-Store am 01.09.2011 - Gendarmenmarkt

von Sasha Holtz, Donnerstag, 11. August 2011 um 13:37
   Unrath & Strano eröffnet ersten Flagship-Store am Gendarmenmarkt

     am 01. September 2011 wird  Unrath & Strano seinen ersten eigenen
     Flagship-Store und Atelier am Gendarmenmarkt in der
     Markgrafenstrasse 33 in Berlin offiziell eröffnen.

     Am Abend  werden Freunde und Geschäftspartner des
     Labels zu einem kleinen Event geladen, um den Unrath & Strano Store
     feierlich zu eröffnen.

     Die Kombination von Boutique
     und Atelier macht es möglich den Kunden von Unrath & Strano einen
     perfekten Rundum-Service zu garantieren.

     Imke Buchwald, UNRATH & STRANO, U&S Fashion GmbH, Engeldamm 62, D-10179 Berlin

     tel: (0)30 26948744
     mobil: 0176 1333 7678
     fax: (0)30 54774780

     PA & Head of Communications
     Imke Buchwald
     imke.buchwald@unrath-strano.com

     www.unrath-strano.com

http://www.facebook.com/?ref=home#!/pages/Unrath-Strano/141657582215?ref=ts

+++Falgshipstore Neueroeffnung+++Kilian Kerner eröffnet Flagship-Store in Berlin

Kilian Kerner eröffnet Flagship-Store in Berlin

Shopaholics aufgepasst!!! Am 20. August eröffnet der neue Kilian Kerner Flagship-Store in Berlin. Auf gut 350 qm kann ab Mitte August in den Hackeschen Höfen geshoppt werden was das Zeug hält. So eine Eröffnung muss natürlich gebührend gefeiert werden und somit gibt es neben leckeren Drinks und toller Livemusik von Mads Langer selbstverständlich auch die neue Winterkollektion 2011/12 “Leg dich neben mich”, sowie die Premiumkollektion “KILIAN KERNER” zu kaufen. 
Wer also Lust und Laune hat, kommt am Samstag auf ein Gläschen Sekt vorbei. Persönliche Einladung? Sowas braucht Ihr nicht. Jeder ist herzlich willkommen und einige Promis werden bestimmt auch mal vorbeischauen. Ansonsten hat der Store dann täglich von Montag bis Samstag von 11-20 Uhr geöffnet.

Was: Kilian Kerner Flagship-Store-Eröffnung
Wo: Rosenthaler Straße 41-42, 10178 Berlin
Wann: 20. August 2011, ab 17 Uhr

Quellen: mode.net

Dienstag, 9. August 2011

+++Casting-Tour+++ GNTM 7.Staffel am 22.08.2011 in Berlin

Casting-Tour GNTM 7.Staffel

von Sasha Holtz, Montag, 8. August 2011 um 18:40
Das sind die Daten der Topmodel Casting-Tour 2011 7.Staffel



Nordrhein-Westfalen:
20. Juli 2011, Bochum Park Inn, Massenbergstr.19-21, 44787 Bochum
21. Juli 2011, Düsseldorf Courtyard by Marriott, Speditionstrasse 11, 40221 Düsseldorf
22. Juli 2011, Köln Deutsches Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1,
50678 Köln



Baden-Württemberg:
23. Juli 2011, Baden-Baden, Dorint Maison Messmer, Werderstr. 1 24. Juli 2011, Stuttgart, Park Inn, Hauptstätter Straße 147



Bayern:
25. Juli 2011, Würzburg, Maritim, Pleichertorstraße 5
26. Juli 2011, Nürnberg, Sheraton Carlton, Eilgutstr. 15
27. Juli 2011, Regensburg, Mercure, Grunewaldstr. 16
28. Juli 2011, München, Maritim Hotel, Goethestr. 7


Saarland:
12. August 2011, Saarbrücken, Victor´s Residenz Hotel, Am Deutsch-Französischen Garten, 66117 Saarbrücken


Hessen:
13. August 2011, DarmstadtMaritim Rhein Main, Am Kavalleriesand 6, 64295 Darmstadt

14. August 2011, KasselRamada Kassel City Center, Baumbachstr. 2, 34119 Kassel


Niedersachsen:
15. August 2011, Hannover, Maritim Airport Hotel Hannover, Flughafenstr. 5, 30669 Hannover


Bremen:
16. August 2011, Bremen, Hilton Bremen, Boettcherstr. 2, 28195 Bremen


Hamburg:
17. August 2011, Hamburg, Crowne Plaza Hamburg, Graumannsweg 10, 22087 Hamburg


Schleswig Holstein:
20. August 2011, Kiel, Maritim Hotel Bellevue Kiel, Bismarckallee 2, 24105 Kiel


Mecklenburg-Vorpommern:
21. August 2011, Rostock, Penta Hotel Rostock, Schwaansche Str. 6, 18055 Rostock



Berlin:
22. August 2011, Berlin, Grand Hotel Esplanade Berlin, Lützowufer 15, 10785 Berlin
zwischen 14.00 und 20.00 Uhr Bus M29
http://www.esplanade.de/extension/cdev_base/design/cdev_base/photo-tour/de/hotel.html




Sachsen:
23. August 2011, Dresden, Redisson Blue Gewandhaus Hotel, Ringstr. 1, 01067 Dresden
24. August 2011, Leipzig, Seaside Park Hotel Leipzig, Richard-Wagner-Str. 7, 04109 Leipzig


Thüringen:
25. August 2011, Erfurt, Airport Hotel Erfurt, Bindeslebener, Landstr. 100, 99092 Erfurt

Die Bewerberinnen müssen das 16. Lebensjahr vollendet und sollten grundsätzlich eine Mindestgröße von 1,72 Metern haben. Nicht volljährige Mädchen müssen eine unterschriebene Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten vorlegen.

Bewerbungen sind jeweils zwischen 14.00 und 20.00 Uhr möglich:

http://www.prosieben.de/tv/germanys-next-topmodel/bewerbung-staffel7-1.2779362/

+++Modelcasting +++20.08.2011 in BERLIN -elite Modellook casting 2011- weltgroesste nachwuchs modelwettbewerb!!!

20.08.2011 in BERLIN -elite Modellook casting 2011- weltgroesste nachwuchs modelwettbewerb!!!

von Sasha Holtz, Dienstag, 12. Juli 2011 um 20:28
Zeit:Samstag, 16. Juli · 13:00 - 16:00
Ort:TRIO ACADEMY KÖLN, Ehrenstraße 41

Zeit:Samstag, 23. Juli · 13:00 - 16:00
Ort:München, Riem Arcaden, Willi-Brandt-Platz 5 

Zeit:Samstag, 20. August · 13:00 - 16:00
Ort:BERLIN, Gropius-Passagen, Johannisthaler Chaussee 317, (U-Bahn U7)

Zeit:Samstag, 10. September · 13:00 - 16:00
Ort:München, U-Style (Untergeschoss Marienplatz)

"""auf der website von ELITE kann man sich auch online bewerben"""
vor Ort Anmeldung zwischen 13-14uhr!

Teilnahmevoraussetzung:
-weiblich
-14-22Jahre
-mind. 172cm gross
-max. hueftumfang 92cm
-zwei aktuelle fotos Portrait/Ganzkoerperfoto
-minderjaehrige brauchen die schriftl. erlaubnis der eltern
-nur wenig geschminkt, schlichte figurbetonte kleidung,
(jeans, leggins, t-shirt).

 Erstellt von "elite Model Look Germany 2011"


Castingauftakt in Köln

Ein Traum wird wahr....
Der elite Model Look gilt mittlerweile – mit über 350.000 Teilnehmerinnen aus 60 Ländern - als größter Nachswuchsmodel-Wettbewerb der Welt. elite organisiert diesen Contest bereits zum 28. Mal in Folge – hierzulande in enger Partnerschaft mit dem Presenting Partner Rowenta und der Unterstützung von BMW Motorrad. Tausenden von Mädchen zwischen 14 und 22 Jahren wird die Möglichkeit geboten, ihren Traum wahr werden zu lassen, und in die Fußstapfen von Topmodels wie Linda Evangelista, Cindy Crawford, Stephanie Seymour oder Gisele Bündchen zu treten, die Ihren Karrieren über diesen Wettbewerb den entscheidenden Schub geben konnten.

Am Samstag, den 16.7.2011, von 13 - 16 Uhr (Anmeldung 13-14 Uhr) castet der „Elite Model Look Germany 2011“ in der Trio Academy in Köln mit einem Stylingcorner, einem mobilen Fotostudio, einem Catwalk und einer Profijury.

Trio Academy, Ehrenstraße 41, 50672 Köln

Gesucht werden:
Mädchen von 14-22 Jahren, größer als 1,72 und einem max. Hüftumfang von 92cm.

Mädchen in der engeren Auswahl werden zu einem Halbfinale eingeladen.

Was kann man international gewinnen? Modelverträge mit Elite Model Management Paris im Gesamtwert von 325.000 USD – also ein Topeinstieg in die Welt der Models.

Alle weiteren Infos auf www.elitemodellook.de oder auf der Fanseite auf Facebook http://www.facebook.com/elitemodellookgermany

Freitag, 5. August 2011

ESMOD-Berlin diplomshow 2011 im FriedrichstadtPalast

ESMOD-Berlin diplomshow 2011 im FriedrichstadtPalast

von Sasha Holtz, Freitag, 5. August 2011 um 23:27
ESMOD-Berlin diplomshow 2011 im FriedrichstadtPalast

am 08.06.2011 um 21uhr fand im FriedrichstadtPalast die diplomshow “On Stage” der ESMOD-Berlin
absolventen statt.

das publikum wurde diesesmal nicht wie erwartet auf den sitzplaetzen des FriedrichstadtPalastes platziert,
sonder auf der buehne, wo zwischen den reihen (ca. 7) die models hautnah an den gaesten vorbei walkten.

folgende models hatte ich erkannt:
Elena Kunau
Charlotte Schmidt
Eunice Baldes
Lilli Guth
Valesca Modery

presse- und fashionfotografen:
Michael Wittig
Christian Janssen
Andre C. Hercher
Peter Schulze (Neukoelln-tv)

ob es nun vorteilhaft war das publikum auf der buehne zu platzieren
nunja, das koennen nur die sagen, welche dort sassen.
ich hatte auf der tribuehne gesessen hinter der presse und hatte eine
sehr gute sicht und ueberblick auf die gesamte buehne und deren dort geschaehenden dingen :)

ein durchaus gewagtes experiment!

hier ein paar bildeindruecke:
http://www.youtube.com/watch?v=eMiXOp68G80

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.206407819400389.49325.197173886990449

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.1925643753087.2104812.1601943457&type=1

Lette-Verein abschluss show 360° -kurzbericht

Lette-Verein abschluss show 360° -kurzbericht

am 26.06.2011 zeigte der Lette-Verein-Berlin (Modedesign)
im Gasometer in Berlin-Schoeneberg um 20uhr die abschluss show 360°.

das Gasometer war eine sehr innovative location fuer eine fashion show.

als models waren u.a. mit dabei Camilla Moron und  Elena Kunau.

im publikum erkannte ich nur Julian F.M. Stoeckel.

der Peter Schulze von Neukoelln-tv, pressefotografen Christian Janssen und
Andre C. Hercher waren dort mit ihren kameras beschaeftigt.

nach der show gab es auf dem gelaende des Gasomerters noch eine
aftershow party mit getraenken und kleinigkeiten zu essen.

hier auf youtube ein kleiner einblick:
http://www.youtube.com/watch?v=9KN2vI1Gp58&feature=player_embedded

Best-Sabel abschluss show -kurzbericht

Best-Sabel diplomshow -kurzbericht

von Sasha Holtz, Sonntag, 24. Juli 2011 um 11:39
gestern am 23.07.2011 war ich um 19uhr bei der Best-Sabel abschluss show und hatte mir dort die beiden fashionshows (19uhr 1.2.und 3. Lehrjahr und um 21uhr den abschlussjahrgang -8 designer) angeschaut.

zuvor schaute ich aber noch kurz bei "JULICE EN RÊVE @ Licht & Linie im Rahmen von Kunst am Spreeknie"
vorbei, welches auf dem gleichen gelaende in der Wilhelminenhofstr. stattfand...

mitgelaufen als models waren u.a.
Medea Paffenholz
Natalia Vargas
Elena Kunau
Anja Heilig
Michelle-Isabelle Riegler
Camilla Moron
Viktoria Nellissen
und 3 models von essential agency von insgesamt ca. 30 models (male und female).

also querbeet von fashionweek erfahrenen models bis hin zu hobbymodels bzw. maedels die mal model fuer ein paar minuten spielen wollten ;)

im publikum leider keine prominenz erkannt, fragt sich nur, hatten die kein interesse oder wurden diese schlicht nicht eingeladen? :(
Lette-Verein und ESMOD waren da wohl etwas pfiffiger ;)

die aufmerksamkeit der fotografen (presse) hielt sich auch in grenzen,
erkannt hatte ich nur Michael Wittig (top-fashion-fotograf u.a. bei modekultur), Andre C. Hercher, Omid Abdi und den mir bis dato noch namentlich unbekannten Christian Lüder.

soweit ich das noch nach zwei kl. bierchen fuer je 1.50euro und den 5euro eintritt an dem abend korrekt erkannt habe,
war in der ersten fashionshow als einzeldesignerin nur die Daniela-Ute Freudenhammer aufgefallen.

anwesend waren unter dem publikum zwei agenturchefs Bjoern Michael Birkner (NewFace Management) und Yuliya Vernygora (essential-model agency).

da die Best-Sabel schule immer als letztes der 9 modeschulen ihre designer abschluss show veranstaltet,
kann man auch ein relativ objektives aber meist auch mit viel kritik gespicktes fazit machen.

die Best-Sabel schule bleibt leider weiterhin weit unter ihren moeglichkeiten was ambiente und durchfuehrung anbelangt.
der durchaus gut aufgebaute catwalk wirkte zwar professionell, aber die sitzreihen (bestuhlung) mit nur 6 reihen und je zwei reihen notbestuhlung (biertischbaenke) war doch etwas wenig wenn man die geschaetzten ca. 400 besucher beruecksichtigt.

die live musik der musikband http://www.myspace.com/triplexfunk war hingegen eine fuer gewisse teile des publikums
sicher eine gute untermahlung der wartezeiten vor, zwischen sowie nach den shows.

wenn man beruecksichtigt, dass die veranstaltung von (einlass 18uhr bis ende letzte show ca. 22uhr) ging,
haette EINE grosse show ggf. ca. 1h dauer sicher auch gutgetan), aber nagut getraenke und heisse wuerstchen
waeren dann ggf. weniger verkauft worden, somit wurde dem kapitalistischen system genuege getan....

pressemappen mit detailierter auflistung und kurzbeschreibung der kollektionen sowie designer war so wie bei allen schulischen modeveranstaltungen an denen ich teilgenommen hatte fehlanzeige :(

bleibt zu hoffen, dass die Best-Sabel modeschule im naechsten jahr zuvor mal die eine oder andere "konkurrenz" diplomshow veranstaltung besucht um den vorteil der terminlichen ausrichtung in vollen zuegen ausnutzen kann.

im eigeninteresse (mein eigeninteresse), auch ggf. mit gesponserten catering und bier/sekt ausschank hostess service und gehobener gaesteliste ???

fotos koennt ihr hier einsehen (Fotograf Michael Wittig):
http://www.facebook.com/media/set/?set=a.2085454308251.2109986.1601943457&type=1

Walk of fashion 2011 am Savignyplatz - recherchierter kurzbericht.

Walk of fashion 2011 am Savignyplatz - recherchierter kurzbericht.

von Sasha Holtz, Donnerstag, 21. Juli 2011 um 22:55
am Sonntag den 17.07.2011 hiess es wiedermal 'walk of  fashion' diesesmal 2 monate frueher als sonst und im regen.
mit folgenden modedesignern/modelabels,
die dort waren:
Michaela Bieling -My Chili- (urkunde fuer das beste einzelstueck)
Filip-Tomas Galiot -fil:gaver-
Sandra Teiwes (MD.H-Berlin)
Anita Greschak -la loquita-
Marie Zeh (MD.H-Berlin)
Malu Hegeman (MD.H-Berlin) 
Jeanette Plesse (MD.H-Berlin)
Ha Phan Bich (MD.H-Berlin)
Claudia Möbius
Meike Deter (urkunde fuer beste kollektion)

auch ein paar bekannte gesichter unter den ca. 100 models waren zu erkennen u.a.
Micaela Schaefer
Medea Paffenholz
Camilla Moron
Claudia (Flo) Scharf
Larissa Rexin
Nicole Reimer
Viktoria Nellissen
Rebecca Berger
Franziska Czurratis
(Kingsley Kyeremeh, Bijou, Bouya Kinangani Ndombasi, Daniela Torres von UniquePersonalitiesModelAgency)

haarmodels u.a.
Thuy Tran Nguyen
Elena Kunau
Roksana Witusinski

trotz regen kamen auch zuschauer u.a.
Julian F. M. Stoeckel
Oumy Sakho (Model und Inhaberin von UniquePersonalitieModelsAgecy)
Rolf Scheider (Rolfe) -1A management
Betty Amrhein (Make-Up Artistin)
Nevio Passaro

moderatorin war diesesmal auch ein neues gesicht,
Jean Bork, sie moderierte auch den 5.Night of fashion von Peter Schuler im Maerz 2011

ich freue mich auf den walk of  fashion 2012, vielleicht ja mal wieder in einer indoorlocation?

eventuelle recherchefehler bitte ich im voraus zu entschuldigen!

5. FASHION NIGHT COCKTAIL by Julian F.M. Stoeckel am 10.07.11 in Berlin. -kurzbericht

5. FASHION NIGHT COCKTAIL by Julian F.M. Stoeckel am 10.07.11 in Berlin. -kurzbericht

von Sasha Holtz, Montag, 11. Juli 2011 um 14:04
ich war gestern abend (Sonntag 10.07.2011) auf der "5. FASHION NIGHT COCKTAIL by Julian F.M. Stoeckel"  in Berlin-Grunewald in der Villa Stark zu gast. im anhang mit zwei pressefotografen /-journalisten Christian Janssen und Omid Abdi, als auch in begleitung von Vize Miss Ostdeutschland 2010 Camilla Moron die in letzter zeit hauptsaechlich VOR der kamera stand und demnaechst in musikvideos und einer beliebten und bekannten Daily Soap zu sehen sein wird.
nach kurzer begruessung durch den gastgeber Julian F.M. Stoeckel und einem glas wein (getraenke waren kostenlos und ausreichend vorhanden), saßen wir dann gegen 20uhr zusammen mit geschaetzten 300 weiteren gaesten, darunter unter anderem Lorielle London, Britt Kanya, BigBrother Klaus, Nico Schwanz, Romy Haag, Rolf Eden und vielen weiteren bekannten berliner groessen aus tv und wirtschaft und lauschten dem gesang von Annemarie Eilfeld bevor dann die kollektionen der 5 jungdesigner von 12 models w/m (darunter Roksana Witusinski und Medea Paffenholz die auch bei diversen shows waehrend der gesamten Fashion Week mitlief u.a. fuer MilaMiyahara), praesentiert wurden.
von bademode an durchtrainierten sixpack koerpern bis hin zu elegantem fast schon Haute Couture aehnlichen kollektionen.
die designerware durfte anschliessend hautnah begutachtet werden und wer was fuer sich entdeckt hatte konnte diese auch kaeuflich erwerben.
die aftershowparty in der Villa Stark war noch lange gut besucht und es herrschte eine ausgelassene, gemuetliche, fast schon familiere stimmung.
dieses event erinnerte mich ein wenig an meine gute alte zeit vor ca. 20jahren, als in und rund um Berlin aehnl. events in villen und schloessern abgehalten wurden!
fazit: mehr davon!!!

die heute leider oft durchgefuehrten kommerziell ausgerichteten club-events sind nichts fuer mich!

einen kleinen kritikpunkt habe ich dennoch zu erwaehnen, ein programmblatt mit den namen und der anschrift der designer hatte ich nirgends gesehen, was evtl. aber auch am dritten glas wein gelegen haben mag...  ;)

Camilla und mir hat der abend sehr viel freude gemacht und wir zaehlen die tage bis zum naechsten
"FASHION NIGHT COCKTAIL by Julian F.M. Stoeckel"

video: http://www.youtube.com/watch?v=fx9pIea5UFE

text: sasha ex modelagent

Fashion Show Linienstr. 130 -kurzbericht

Fashion Show Linienstr. 130 -kurzbericht

von Sasha Holtz, Montag, 11. Juli 2011 um 12:27
am Samstag den 09.07.2011 war in einem hinterhof in Berlin-Mitte eine kleine modenschau von drei modedesigner bzw. angehenden modedesigner. Brigitta Jacobs, Daniela Ute Freudenhammer und Sigrid Gießmann praesentierten dort ihre aktuellen kollektionen. von schlichter eleganz ueber strick- und knuepftechn. nachhaltiger mode aus naturfaser und wolle bis hin zu plissee war eine vielfaeltige mode zu bewundern. ebenso bei den models waren sowohl erfahrene catwalkmodels ueber gelegenheits models bis gute freundin alles zu sehen. unter anderem Anja Heilig, Michelle-Isabell Riegler, Elena Kunau und Camilla Moron die aber auch in letzter zeit hauptsaechlich vor der kamera stand und in musikvideos und einer beliebten und bekannten Daily Soap zu sehen sein wird.
damit nicht der eindruck entsteht, dass hier nur positiv berichtet wird, ein kritikpunkt muss noch erwaehnt werden!
die lichttechnik war zwar vorhanden, leider aber total falsch positioniert, was allerdings hier in Berlin gang und gebe ist -leider!

Patrick Mohr show am Brandenburger Tor -kurzbericht

Patrick Mohr show am Brandenburger Tor -kurzbericht

von Sasha Holtz, Freitag, 8. Juli 2011 um 13:39
ich war auch bei der Patrick Mohr show am Brandenburger Tor
oder besser gesagt "Strasse des 17. Juni" um 20uhr.
der einlass ist dort top geregelt, kein gedraenge, kein warten,
im gegesatz zum einlass bei der Julia Starp show im Kosmos.
gute musik, gute models darunter Marie Nasemann, licht auch perfekt.
die models m/w hatten alle als einheitslook anstatt high heels sowas wie
schwarze latex socken an, was durchaus praktisch erscheint
somit gibt es kein gequake seitens der models,
dass die high heels zu klein oder zu gross sind,
schwarze lange kuenstl. fingernaegel o. ae. sowie
auch schwarze kuenstl. augenbrauen. die kleidung war absolut streetwear tauglich.
als gaeste u. a. waren zu erkennen Lorielle London , Peyman Amin,
Silvia Kadolsky und Klaus Metz (ESMOD) und Wilson Gonzalez Ochsenknecht.

fashion fotograf Michael Wittig war auch dort und alle Patrick Mohr interessierte
koennen sicherlich demnaechst tolle fotos von der show sehen bei

http://www.berliner-bloggade.de/cpg132/index.php?cat=6

haette MB das zelt etwas mehr in die "Strasse des 17.Juni" gesetzt, waere das rangieren
der Shutle fahrzeuge einfacher und effizienter gewesen...

Julia Starp fashion show -kurzbericht

Julia Starp fashion show -kurzbericht

von Sasha Holtz, Freitag, 8. Juli 2011 um 12:56
da mich am vortag die "Katjes yoghurt gums" so suechtig gemacht hatten,
bin ich gestern spontan nochmal hin um mir eine 200g tuete abzuholen!
Kosmos 23uhr, seltsamerweise voller als am vortag, die show von Julia Starp
reichte aber an die show am vortag von Nanna Kuckuck bei weitem nicht heran.
weder musik, den verpatzten einsatz des lichtes am beginn, noch die models
wirkten top-professionell. kein bekanntes gesicht unter den models gesichtet.
aber dafuer war das publikum interessanter.
Society Lady Britt Kanja, Maren Gilzer, Janina Uhse, Oumy Sakho, BigBrother Klaus,
Julian F. M. Stoeckel und als sogenannter stargast Alexandra Neldel (tv werbung Katjes)
die allerdings sehr kamera- und pressescheu wirkte und an der hand ihrer managerin (vermute ich mal)
eher wie ein kleines eingeschuechtertes kind.
schade eigentlich, denn ich hatte Alexandra als taffe und selbstbewuste powerfrau in erinnerung!
neben diesen gaesten wurden auch fotografen/presseleute wie Michael Wittig,
Christian Janssen und Neukoelln-Tv, sowie aber auch Dennis Machts der fuer die guten frisuren der models
verantwortlich war und Bjoern Michael Birkner gesichtet.

Nanna Kuckuck show -kurzbericht

Nanna Kuckuck show -kurzbericht

von Sasha Holtz, Donnerstag, 7. Juli 2011 um 02:34
ich war heute bei der Nanna Kuckuck Haute Couture show im Kosmos um 21.30uhr. nicht nur weil es meiner philosophie entspricht "fashion for all people and free entrance" sondern auch weil es dort neben schauspielern wie Janina Uhse GZSZ, Katja Riemann und leute wie Udo Walz und Moon Suk auch 0.5L bier fuer "nur" 4 euro gab. Schoen kuehl im klimatisierten saal, klassischer catwalk mit echten top-models ...insg. 16 tolle models.
das intensive posing war ideal auf die dortigen fotografen abgestimmt, hab dort aber leider wieder fotografen vermisst....
zum schluss gab es von den hostessen noch eine 200g tuete "Katjes Yoghurt Gums" (ihr wisst schon Alexander Neldel werbung)... und eine tasche mit vermutlich kosmetik von LAVERA, die hab ich aber nicht mitgenommen ;)
meine vorherige empfehlung dieser show war also gerechtfertigt!
p.s.: der Jochen vom Lette-Verein und Dennis Machts mit team von der

http://www.d-machts-group.de/

waren auch dort anzutreffen!

einen visuellen eindruck koennt ihr hier sehen:
http://www.kiya.tv/kiya/Lavera_Showfloor_Nanna_Kuckuck_FS_2012_mit_mega-glamouroeser_Fashion_Show.html

"BERLIN GONE WILD meets Klein & Migula Fashion presented by 2melons" -kurzbericht

"BERLIN GONE WILD meets Klein & Migula Fashion presented by 2melons" -kurzbericht

von Sasha Holtz, Sonntag, 26. Juni 2011 um 11:18
ich war gestern Sa./So.(25/26.06.2011) bei "BERLIN GONE WILD meets Klein & Migula Fashion presented by 2melons" (July Temtsin fb) im E4-Club nahe Potsdamer Platz. Die ca.15 models u.a.
MGC Mr.+Miss Berlin 2011 Patrick Fabian und Carina Noack, Lotte Schmidt fb,
Maureen Moiselle fb, Carolin Ludwig fb, Valesca Modery fb, Linda Gee fb, Kingsley Kyeremeh und 7 weiteren models praesentierten um 0.30uhr die kollektion des labels Klein & Migula Fashion (Agnieszka Klein und Darius Migula)

Bildtechn. festgehalten wurde die veranstaltung u.a. von "Neukoelln-TV" Peter Schulze und am mikro Yo Beirão fb,
"fashionundfaces" Javier Hornfeldt, und eine handvoll fotografen wobei diesesmal auffiel, dass der bild+wort journalist Christian Janssen von (http://www.vorwaerts.de/artikel/eine-chance-fuer-den-nachwuchs) vermisst wurde!
auch der inhaber von "Eurasia Fashion related services" Florian Stegmann wurde von einigen models vermisst!

im publikum fand man u.a. Joelle Bertelmann (catwalktrainerin) und Bjoern Michael Birkner (www.NewFace-management.de).

abschliessend ist zu erwaehnen, dass die durchweg sehr durchtrainierten und sehr gut aussehenden maenl. models diesesmal den sonst so bejubelten weibl. models die show stahlen,
was aber sicher auch daran lag, dass das publikum ueberwiegend weiblich war.

ich freue mich auf eine fortsetzung und bin gespannt auf eine
"BERLIN GONE WILD meets ........ presented by 2melons"!
gruss, sasha ex modelagent

Montag, 1. August 2011

hier entsteht in kuerze ein Fashion&Model blog -bitte etwas gedult !!

ich Sasha ex modelagent, muss mich hier erstmal auf blogger.com umschauen,
aber spaetestens ende August 2011 werden die ersten Fashion&Model beitraege
im blogger zu sehen sein -versprochen!

kurzbeschreibung:
Models, Make-up Artist, Fotografen, Modeschulen, Modedesigner, TV-Teams etc.
finden hier eine plattform sich zu praesentieren bzw. kommentare zu geben.

wuensche euch jetzt schon viel freude am neuen BLOG  FashionModelPinboardBerlin-blog,
schaut einfach hin und wieder mal hier rein....

gruss, sasha ex modelagent